Das Feng Shui Grundlagenwerk von A. Pasteur (6.0)

Die folgenden Artikel werden das 7. Kapitel von Pasteurs Feng Shui Grundlagenwerk behandeln.

Kapitel 7 ist neben Kapitel 4 eines der umfangreichsten. Pasteur bespricht ausführlich das Ba Zhai oder auch Acht Häuser Feng Shui genannt. Wie schon Kapitel 4 gliedert sich Kapitel 7 in mehrere Unterkapitel.

Pasteur geht auf das Zhai Gua (die Trigrammzahl des Gebäudes) ein. Er erläutert in diesem Zusammenhang, wie man den Sitz des Gebäudes bestimmt, die Trigrammzahl herausfindet und das Gua-Diagramm richtig auf den Grundriss überträgt. Als Korrektur für das Zhai Gua führt er dieselben Hilfsmittel an wie in Kapitel 4 für das Bagua. Hierzu habe ich mich bereits im Beitrag 4.3 vom 03.04.18 geäußert.

Das Ba Zhai beinhaltet natürlich auch die Trigrammzahl der Bewohner - das Ming Gua. Darauf geht Pasteur genauso ein, wie auf Ost- und Westgruppe, Ost- und Westgebäude und die 8 Häuser/Guas.

Diese theoretischen Grundlagen werden gut erklärt. Bei deren Anwendung geht Pasteur allerdings äußerst technisch vor. Dazu mehr im nächsten Artikel.

 

Die vollständige Buchrezension erhalten Sie für nur 4 €* als pdf-Version. Bestellen Sie sie gleich über das Kontaktformular.